Haus Antonietti

Minergie-P-ECO, Ausführung 2007/2008
Ein «Heidenhaus» in einer Umgebung von kommunalem Schutz

Charakteristisch am Heidenhaus, einer jahrhunderte alten Appenzeller Haus­typologie, zeigt sich der sparsame Umgang mit der Volumetrie. Die Haupt­fassade wird immer traufseitig angeordnet und das Steildach äusserst flach («Tätschdach») erstellt. Der Holzverbrauch und das zu beheizende Volumen werden auf diese Weise minimiert. Das Heidenhaus wird für den Neubau gestalterisch und technisch weitergedacht, in modernster Holz­element­bauweise umgesetzt und energetisch nach den besten verfüg­baren Kriterien geplant. Das Haus Antonietti ist das erste Minergie-P-ECO-Ein­familien­haus der Schweiz!

AN_Balkon.jpg
AN_Südost.jpg
AN_Dachhimmel.jpg
antonietti_001.jpg
antonietti_004.jpg
antonietti_005.jpg